Drucken

Interkulturelles Training Deutschland

TRAININGSZIELE

  • Einen Überblick über Deutschland erhalten
  • Verständnis für deutsche Kultur und Werte entwickeln
  • Arbeitskultur in Deutschland kennenlernen
  • Alltag in Deutschland verstehen  
  • Selbst- und Fremdwahrnehmung – kulturelle Unterschiede reflektieren
  • Kommunikation und interkulturelle Verständigung einüben


ZIELGRUPPE

  • Geflüchtete, die in deutschen Unternehmen eine Ausbildung absolvieren bzw. arbeiten
  • Internationale Studierende und Doktoranden an deutschen Hochschulen
  • Internationale Fach- und Führungskräfte, die bei deutschen Unternehmen arbeiten


INHALTE

  • Wie ticken „die Deutschen“? Ein Überblick über Land und Leute
  • „Pünktlichkeit“ und „Einhaltung von Regeln“ – Werte, Normen und Verhaltensweisen in Deutschland
  • „Exportweltmeister Deutschland“ – Deutsche Arbeitskultur
  • „Direkte Kommunikation“ – Kommunikationsstil und Gesprächsführung der Deutschen
  • Leben und Alltag in Deutschland
  • Reflexion der eigenen kulturellen Prägung
  • Interkulturelle Verständigung und Umgang mit Konflikten


METHODEN

  • Kurzvorträge, Diskussionen und Erfahrungsaustausch
  • Rollenspiele und – simulationen
  • Fallbeispiele aus der Praxis
  • Videoclips und Filmsequenzen
  • Einzel- und Gruppenübungen

TRAININGSSPRACHEN

  • Deutsch und Englisch

Weitere Informationen finden Sie hier